18.10.2022
08:30 - 16:45 Uhr /  Region Biel
Kursnummer: B57D22  

Grundlagen Energie- & Batteriespeicher 

In diesem Kurs geben wir interessante Einblicke rund um das Thema der Elektrobatterie. Von der Herstellung, der Funktionsweise, der Reparatur bis hin zum Recycling. Der Kurs findet im Switzerland Innovation Park Biel/Bienne statt und bietet spannende Einblicke in das Battery Testing Laboratory und das Swiss Battery Technology Center, wo auch Traktionsbatterien aus Elektroautos untersucht werden.
Die Batterie resp. der Hauptenergiespeicher stellt das Kernelement eines jeden Elektroautos dar. Schliesslich beeinflusst die Batterie einerseits die Reichweite des Fahrzeuges und andererseits die Ladezeit. Für den Erfolg der Elektromobilität im Allgemeinen ist es wichtig, dass die Reichweiten von Elektroautos möglichst hoch und ihre Ladezeiten möglichst kurz sind.

Die Traktionsbatterie in einem Elektroauto besteht aus mehreren parallel und seriell geschalteten Zellen oder Zellmodulen. Sie befindet sich in den meisten Fällen im Fahrzeugboden. Auch wenn die Hersteller für Elektroautos unterschiedliche Materialien verwenden, basieren die Batterien fast immer auf der Lithium-Ionen-Technik.
INHALT:  
  • Lithium-Ionen (Li-Ion)
  • State-of-Charge, SOC / State-of-Health SOH
  • Batteriemanagementsysteme
  • Batterielebensdauer und Alterungseffekte
  • Sicherheit von Batterien
  • Verhalten von verschiedenen Batterien
  • Kapazität
  • Leistung
  • Elektrische Energie
  • max. Ladung / max. Entladung
  • Ökobilanz, Rohstoffe, Recycling und Kreislaufwirtschaft
  • Besichtigung «Battery Testing Laboratory»
  • «Battery De-Manufacturing» von Elektroautobatterien im Labor
  • Neue Technologien
Kaffee und Gipfeli ab 7.45 Uhr

 
PREISE:·         
  • le GARAGE- und sympacar-Partner: 460.-
  • MechaniXclub-Member: 620.-
  • AGVS-Mitglieder/ESA Mitinhaber: 650.-
  • Sonstige: 710.-
Kursort: Switzerland Innovation Park Biel/Bienne AG, Aarbergstrasse 46, 2503 Biel/Bienne