15.08. - 19.09.2022
08:30 - 16:45 Uhr /  Region Horw

Z4-AA Kompakt

Das Modul Z4 aus dem Vorbereitungskurs für Berufsprüfung zum Automobil-Diagnostiker wird neu auch als kompaktes Modul angeboten. Damit sollen jene Interessenten angesprochen werden, die sich für die Alternativen Antriebe interessieren, aber keinen Abschluss als Automobil-Diagnostiker anstreben. Kursabsolventen haben die Möglichkeit die Z4-Modulprüfung des AGVS abzulegen. Sofern Sie zusätzliche den Kurs «Hochvolt-Instruktion EV» und «Grundlagen Gase» erfolgreich abgeschlossen haben. Zielgruppe: Werkstattmitarbeiter, Betriebsleiter, etc. 
 INHALT:

Gasantriebe
  • Aufbau und Wirkungsweise (CNG, LNG, LPG)
  • Diagnose
  • Instandhaltung
Hybrid- / Elektroantriebe
  • Aufbau und
  • Diagnose
  • Instandhaltung
Brennstoffzellen- / Wasserstoffantriebe
  • Aufbau und Wirkungsweise
  • Diagnose
Kraft- / Treibstoffe
  • Allgemein (Treibstoffarten und deren Herstellung)
Kundenberatung
  • Umgangsformen
  • Gespräche führeN
  • Kommunikation am Telefon
  • Reklamationsgespräche
KURSTAGE:
15.08.22 Montag, Alternative Antriebe, A. Senger
17.08.22 Mittwoch, Alternative Antriebe, A. Senger
22.08.22 Montag, Alternative Antriebe, A. Senger
30.08.22 Dienstag, Kommunikation, H. Pfister
31.08.22 Mittwoch, Alternative Antriebe, A. Senger
02.09.22 Freitag, Alternative Antriebe, A. Senger
05.09.22, Montag, Alternative Antriebe, A. Senger
14.09.22 Mittwoch, Kommunikation, H. Pfister
19.09.22 Montag, Kommunikation, H. Pfister
PREISE:
  • le GARAGE- und sympacar-Partner: 2'760.-
  • MechaniXclub-Member: 3'200.-
  • AGVS-Mitglieder/ESA Mitinhaber: 3'340.-
  • Sonstige: 3'450.-