15.04.2023
08:15 - 16:45 Uhr / ibW Chur
Anmeldeschluss: 15.03.2023 
Kursnummer: C117D23 

Vernetzung im Kraftfahrzeug (Bosch Modulschulung 1 987 727 792) 

Kennenlernen von Aufbau und Funktionen der vernetzten Systeme im Fahrzeug sowie deren Prüfmöglichkeiten. Die Teilnehmenden lernen die Einsatzmöglichkeiten des Oszilloskops an aktuellen Bussystemen sowie die Fehlereingrenzung mit Multimeter und Oszilloskop. Schwerpunkt ist die FSA-Messtechnik sowie die KTS-Funktion in der Praxis.

VORAUSSETZUNGEN

Grundkenntnisse der Messtechnik
Technisches Garagenpersonal
 

Inhalt

  • Kennenlernen von Aufbau und Funktionen der vernetzten Systeme im Fahrzeug sowie deren Prüfmöglichkeiten.
  • Die Teilnehmenden lernen die Einsatzmöglichkeiten des Oszilloskops an aktuellen Bussystemen sowie die Fehlereingrenzung mit Multimeter und Oszilloskop. Schwerpunkt ist die FSA-Messtechnik sowie die KTS-Funktion in der Praxis.
  • Aufbau und Unterschiede der verschiedenen Bussysteme
  • Prinzipieller Aufbau des CAN-Datenbusses
  • Prinzipieller Aufbau des LIN-Datenbusses
  • Prinzipieller Aufbau des MOST-Datenbusses
  • Prinzipieller Aufbau des FlexRay-Datenbusses
  • Erstellen einer Netz-Topologie über ESI[tronic]
  • Fehlerbilder auswerten
  • Aufzeigen der Messmöglichkeiten
  • Praktische Arbeiten an Fahrzeugen (BMW, Mercedes-Benz, Opel, Seat) und Modellen zu den oben genannten Themen.

Preise inkl. mittagessen

  • le GARAGE- und sympacar- Partner: 240.-
  • MechaniXclub-Member: 320.-
  • AGVS-Mitglieder/ESA Mitinhaber: 370.-
  • Sonstige: 420.-
Kursort: ibW Höhere Fachschule Südostschweiz, Gürtelstrasse 48, Gleis d., Postfach 354, 7001 Chur