19.10. - 20.10.2022
08:00 - 17:00 Uhr / STF Winterthur
 
Kursnummer: W64D22 

Fachbewilligung für Kältemittel

Für den beruflichen oder gewerblichen Umgang mit Kältemitteln braucht es eine Fachbewilligung.

Dies gilt vor allem beim Herstellen, Installieren, Warten oder Entsorgen von Geräten oder Anlagen, die der Kühlung, Klimatisierung oder Wärmegewinnung dienen.

Da die Entsorgung der Kältemittel mit zahlreichen Emissionsrisiken verbunden ist, wird dafür eine Bewilligung benötigt.

 

Kursinhalt:

1. Kurstag – Im ersten Kursteil werden folgende Themen behandelt: 
  • Grundlagen der Ökologie und Toxikologie
  • Gesetzgebung über Umwelt-, Gesundheits- und Arbeitnehmerschutz
  • Massnahmen zum Schutz der Umwelt und der Gesundheit
  • Der Kompetenznachweis erfolgt am Ende des Kurstages mit einer Multiple Choice Prüfung.
     
2. Kurstag – Im zweiten Kursteil werden folgende Themen behandelt: 
  • Fähigkeiten und Kenntnisse für den Anwendungsbereich Klimaanlage, die in Strassenfahrzeugen, Land- oder Baumaschinen verwendet werden
  • Sachgerechte Verwendung und Entsorgung von Kältemitteln
  • Dichtigkeitsprüfung nach dem Stand der Technik durchführen
  • Nachfüllung der Geräte und Anlagen, die der Kühlung oder der Klimatisierung dienen
  • Typische Arbeiten am Kältekreislauf fachgerecht durchführen
  • Am Nachmittag erfolgt die praktische Umsetzung an vier Laborposten
Der Kompetenznachweis erfolgt am Nachmittag an einem praktischen Prüfungsposten.

Preise inkl. mittagessen und Parkgebühr:

  • le GARAGE- und sympacar- Partner: 790-
  • MechaniXclub-Member: 920.-
  • AGVS-Mitglieder/ESA Mitinhaber: 960.-
  • Sonstige: 990.-

Kursort: Kemptthal