05.11.2020
08:00 - 17:00 Uhr / STF Winterthur
Anmeldeschluss: 02.10.2020  
Kursnummer: W13D20

Carrosserie-Vermessung

Oftmals sind nach einem Unfall nicht nur kleine Beulen entstanden, verdeckt tauchen auch grössere Schäden an der Carrosseriestruktur oder dem Fahrwerk auf. Meist sind solche Schäden mittels Sichtkontrolle nicht erkennbar. Zur genauen Diagnose muss das Fahrzeug vermessen werden.

Inhalt des Kurses ist, derartige Schäden an der Carrosserie und/oder am Fahrwerk aufzufinden, zu beurteilen und abzuklären, Messdaten zu erfassen und diese mit Solldaten zu vergleichen.

 

 

Kursinhalt:

  • Einfache Prüfmethode mit Messwerkzeug (Zweidimensional)
  • Richtwinkelsysteme (Celette)
  • Optische Messsysteme
  • Elektronische Messsysteme (Laser, Abtaster, usw.)
  • Fahrzeug vermessen
  • Interpretieren der Messergebnisse und Erstellen der Diagnose
  • Kostenvoranschlag nach Auswertung der Messresultate

Preise inkl. mittagessen:

  • le GARAGE-Partner: 210.-
  • MechaniXclub-Member: 290.-
  • AGVS-Mitglieder/ESA Mitinhaber: 300.-
  • Sonstige: 310.-

 

 

Kursort: Schweizerische Technische Fachschule Winterthur, Schlosstalstrasse 139, 8408 Winterthur