02.03. - 03.03.2023
08:00 - 17:00 Uhr / STF Winterthur
Anmeldeschluss: 02.02.2023
Kursnummer: W91D23 

Hochvoltkurs für sicheres Arbeiten an Elektro- und Hybridantrieben

Sicher in die Zukunft: In der Fahrzeugtechnik sind Elektromotoren auf dem Vormarsch. Da die Berührung der Gleichspannung ab 120 Volt lebensgefährlich ist und sowohl Hybrid- als auch Elektro-Fahrzeuge diese Spannungswerte übersteigen, braucht es spezielle Ausbildungen, um solche Systeme zu diagnostizieren und zu reparieren. Wir wollen Ihnen in diesem Kurs nicht nur die Theorie, sondern auch das Praxiswissen vermitteln: Dieser Kurs beinhaltet die Prüfung für das Erlangen des Kompetenznachweises für «Sicheres Arbeiten an Hochvoltsystemen in der Fahrzeugtechnik». 

VORAUSSETZUNGEN

  • Fachleute aus der Fahrzeug-Werkstatt oder dem Carrosseriegewerbe, die an HV-Fahrzeugen Diagnosen stellen oder Reparaturen ausführen. Grundlagenwissen der Elektrotechnik muss vorhanden sein

KARRIERECHANCEN

In diesem Kurs lernen Sie den Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen. Sie sind in der Lage, sichere Voraussetzungen für Arbeiten an Hybrid- und Elektrofahrzeugen zu schaffen. Ausserdem können Sie einfache Arbeiten an der mobilen Netzzuleitung ausführen und kontrollieren.

ABLAUF

Der zweitägige Kurs beinhaltet folgende Themen:
  • Elektrische Gesetzgebung, Normen und Regeln der Technik
  • Gefahren und Schutzmassnahmen
  • Voraussetzungen für sicheres Arbeiten an Hochvolt-Systemen
  • Verhalten bei Elektrounfällen
  • Ladeeinrichtungen, Anschlusskabel und Steckverbindungen
  • Installationen an Fahrzeugen
  • Werkzeuge
  • Praktische Messungen und Prüfungen
  • Zuständigkeiten und Verantwortung im Unternehmen
     
Nach erfolgreichem Abschluss der Prüfung erhalten Sie folgende AGVS/electrosuisse-Kompetenznachweise:
  • Kompetenzausweis HV 1: Grundmodul für sicheres Arbeiten an Hochvolt-Systemen in der Fahrzeugtechnik
  • Kompetenzausweis HV 2: Elektro-Instruktion für sicheres Arbeiten mit Hochvolt-Systemen in der Fahrzeugtechnik

Preise inkl. mittagessen, Parkgebühr und Prüfungsgebühren

  • le GARAGE- und sympacar- Partner: 590-
  • MechaniXclub-Member: 730.-
  • AGVS-Mitglieder/ESA Mitinhaber: 770.-
  • Sonstige: 790.-
Kursort: Schweizerische Technische Fachschule Winterthur, Schlosstalstrasse 139, 8408 Winterthur